Fragen? Wir sind für Sie telefonisch erreichbar unter Tel. 038233 680.

Yoga im Haferland

Innere Ruhe und das Bewusstsein für einen positiven Lebenswandel ist nur ein Geschenk, das uns der Yoga auf unserem Übungsweg anbietet. Yoga ist das ideale Hilfsmittel, um sich selbst näher zu kommen. Auf der Suche nach einer aktiven Veränderung, die vom Streben zur Erkenntnis durchdrungen ist, ist Yogapraxis ein hilfreicher Lebensbestandteil geworden.

Der Yoga wirkt harmonisierend auf Körper und Geist. Er fördert im Verborgenen schlummernde Talente und öffnet uns innerlich für den Reichtum an Möglichkeiten, die uns das Leben schenken möchte.

Haben Sie "Mut" und finden Sie mit Hilfe unserer Yoga Arrangements zu innerer Harmonie, Klarheit, Gelassenheit und Achtsamkeit.

Auf der Nordseite des Hotels erstreckt sich über zwei Hektar eine sonnige Natur- und Gartenlandschaft, die aus der Liebe zur Pflanzenwelt entstanden ist. Ein Platz zum Innehalten, Durchatmen und Träumen. In unserem Bioland-Garten befinden sich viele versteckte und einsame Bereiche, die ideal für die Yogapraxis inmitten der Natur sind.

Unser kleines Dorf Wieck liegt unaufdringlich in stiller Abgeschiedenheit dem Inselland zugetan. Wieck fügt sich an den Saum des Darßwaldes und ist eingebettet in den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Es scheint, als möchte Ostsee und Bodden die Schönheit dieses Stückchens Erde bewahren. Ein Paradies zwischen Himmel und Wind.

Dieses einzigartige Umfeld aus unberührter Natur und Stille ist ideal, um zur inneren Ruhe zu gelangen. Erholung und Harmonie von Körper und Geist werden in der bewahrten Ursprünglichkeit dieser Landschaft angeregt. Wanderungen zu den magischen Kraftorten im Darßwald und Meditation im Wellenklang des Meeres sind Bestandteile der Praxis. Die heilende, salzhaltige Luft und die hervorragende Qualität des Ostseewassers laden ein, sich Yoga- und Atemtechniken inmitten dieses beseelenden Erdfleckens hinzugeben.

Yogazeit im Haferland beinhaltet die Möglichkeit, eingewoben im natürlichen Charme des Hotels, dem Alltag eine besondere Tiefe zu geben: Das Spüren des Körpers, der Fluss des Atems, die geistige Ruhe und Zugewandtheit zu sich selbst. Mithilfe der in- und aufeinander abgestimmten Sequenzen beginnt die Yogapraxis. In einer angepassten Mischung von Techniken des Hatha-Yogas kann ein Eintauchen in den unermesslichen Schatz des Yoga ermöglicht werden, verbunden mit dem Üben im Vinyasa und im Halten von Yogaübungen. Geführte Atemkonzentrationen werden zum Ankerpunkt für den Geist.

Als Gast in unserem Haferland haben Sie die Wahl: Unser qualifizierter Yoga- und Meditationslehrer beherrscht ein Variantenreichtum an Yogaübungen und –techniken, die sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Yoginis und Yogis gerichtet sind. Dieses Angebot spricht Gäste jeden Alters und Körpertyps an. Jeder kann Yoga praktizieren. Unser Yogalehrer unterrichtet in kleinen Gruppen, oder im Einzelunterricht. Lassen Sie sich inspirieren vom Hatha-Yoga, der Innenschau in Meditation und von den Varianten der Tiefenentspannung. Gelassenheit, Klarheit und die Früchte der Achtsamkeit sind der Erfolg.

Seit Oktober 2015 bieten wir Yoga im Hotel Haferland durch unseren erfahrenen Yoga-Lehrer an.

Christian Schwarz hat 2003 erste Kontakte zur buddhistischen Philosophie erlebt.

Ein langer Aufenthalt in Thailand erschloss ihm diese Philosophie und die praktische Meditation zum Lebensmittelpunkt. In vielen unterschiedlichen Yogakursen erlernte er selbst seinen eigenen Lebensweg entlang der Erkenntnis. Ab 2006 fordert er sich in Ausbildungen und Aufbaukursen. Die Philosophie unseres Hauses bereichert er heute als Yogalehrer und Atemkursleiter.

Wir freuen uns darauf, Sie im Haferland begrüßen zu dürfen.

Namasthé

Yoga Galerie